Home Förderverein Schulkind-Betreuung Download Wichtiges Impressum Schulkindantrag ONLINE
In Zusammenarbeit mit der Schillerschule ist der Förderverein der Träger der Schulkind-Betreuung. Die Schillerschule Groß-Gerau besteht aus zwei örtlichen getrennten Schulteilen. Zum Einem aus dem Schulteil in der Stadt und zum Anderen aus dem Schulteil auf Esch. In der Stadt können 45 Kinder, auf Esch 120 Kinder betreut werden. Modul 1   7:30 - 8:45   Uhr     20,- € Modul 2   7:30 - 13:25 Uhr (bzw. 14:00 Uhr - AG-Beginn)     60,- € (nur auf Esch möglich) Modul 3   7:30 - 15:00 Uhr  100,- € Modul 4   7:30 - 16:00 Uhr  140,- € Module sind nur die ganze Woche buchbar. Die Preise verstehen sich pro Monat und sind monatlich fällig (12 Monate). Zusätzlich verpflichten Sie sich für eine Mitgliedschaft (20,-€ / Jahr) im Förderverein Schillerschule GG e.V, jedoch erst ab Zusage für einen Betreuungsplatz. Betreuungsbeiträge, die nicht per Sepa-Lastschrift eingezogen werden, bitte auf das folgende Konto überweisen: IBAN:   DE92 5085 2553 0000 3317 93    BIC  HELADEF1GRG Mittagsverpflegung: Die Mittagsverpflegung wird am Standort “auf Esch” duch die Fa. Sander übernommen. Anfragen bzgl. Mittagsverpflegung bitte direkt an die Fa. Sander. Der Förderverein ist nicht für die Ausgabe und Abwicklung des Mittagessen verantwortlich. Bitte sorgen Sie, als Erzeihungsberechtigte, für die notwendige und rechtzeitige monatliche Zahlung der Mittagsverpflegung, da bei Versäumnis Ihr Kind nicht am Mittagessen teilnehmen kann. Die Mittagsverpflegung am Standort “Jahnstrasse” wird durch den Förderverein In zusammenarbeit mit dem Caterer “Dolce Vita” übernommen. Für Änderungen der Mittagsverpflegung wenden Sie sich bitte an die Betreuungsleitung des Standorts. Die Kosten für eine Mahlzeit belaufen sich aktuell auf 3,63€ /Esch und 3,50€ /Stadt, können sich jedoch ändern! Kündigung (Mitgliedschaft und Betreuungsvertrag sind getrennt zu kündigen): Das Betreuungsverhältnis beginnt mit dem im Betreuungsvertrag festgelegten Betreuungsbeginn und wird für die Dauer des Schuljahres abgeschlossen. Er verlängert sich jeweils um ein weiteres Schuljahr, wenn er nicht von dem Erziehungsberechtigten mit einer Frist von 2 Monaten zum 31.7. des laufenden Schuljahres oder dem Träger schriftlich gekündigt wird. Eine außerordentliche Kündigung des Betreuungsvertrages durch den Erziehungsberechtigten ist nur in Ausnahmefällen möglich und ist ebenfalls schriftlich unter Angabe des Grundes zu erklären. Der Betreuungsvertrag endet automatisch mit dem Verlassen der Schillerschule Groß-Gerau. Die Kündigungsfrist beginnt frühestens zum Zeitpunkt der vertraglich vereinbarten Aufnahme des Kindes. Die Wahrung der Kündigungsfrist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Kündigung. Eine Kündigung des Ganztagsangebots durch den Förderverein Schillerschule Groß-Gerau e. V. ist bei Wegfallen der öffentlichen Fördermittel mit einer Frist von vier Wochen, bei Säumigkeit der Betreuungs- oder Essensgebühren oder aus schwerwiegenden pädagogischen Gründen auch ohne Frist möglich. Beiträge sind bis zum Ablauf der Kündigungsfrist zu zahlen, unabhängig davon, ob das Kind das Betreuungsangebot wahrnimmt oder nicht. Kündigungsfrist Mitgliedschaft: bis spätestens  31. Mai Kündigungsfrist Betreuungsvertrag: bis spätestens  31. Mai
Betreuungsmodule & Preise
Email an den Förderverein